OT – ausgelagert aus: "Umgang mit Triggern"

  • Och, schade. Hm, und wenn dich an dem neuen Ort jemand ärgert, gehst du dann auch wieder und suchst dir noch einen neuen Ort? Das klingt anstrengend.. Es ist natürlich deine Sache und ich will mich auch nicht einmischen, aber wäre es nicht vielleicht besser, eine neue Strategie zu versuchen, um mit solchen Situationen umzugehen?

  • Das finde ich sehr schade Gast :(

    Ich wünsche dir alles Gute. 🍀

    So wilde Freude nimmt ein wildes Ende,

    Und stirbt im höchsten Sieg, wie Feu'r und Pulver

    Im Kusse sich verzehrt. Die Süßigkeit

    Des Honigs widert durch ihr Übermaß,

    Und im Geschmack erstickt sie unsre Lust.

    Drum liebe mäßig; solche Lieb' ist stät:

    Zu hastig und zu träge kommt gleich spät. -William Shakespeare-

  • Och, schade. Hm, und wenn dich an dem neuen Ort jemand ärgert, gehst du dann auch wieder und suchst dir noch einen neuen Ort? Das klingt anstrengend.. Es ist natürlich deine Sache und ich will mich auch nicht einmischen, aber wäre es nicht vielleicht besser, eine neue Strategie zu versuchen, um mit solchen Situationen umzugehen?

    Das ist die Strategie. Der "Fisch stinkt vom Kopf" her. Will meinen, wenn ich das Empfinden habe, dass derjenige, der an der Spitze einer Unternehmung steht, für mich, aus welchen Gründen auch immer, in seiner Wesensart nicht mehr als tolerabel angesehen werden kann. dann muss ich gehen. Exakt das passiert hier nun. Wie gesagt, ich danke euch allen, ich finde euch zum Teil sehr klasse und bin froh, eine Weile hier eine Heimat gehabt zu haben. Ich danke euch. Ich denke / hoffe, dass Stone mich dann morgen früh entfernen wird. Vielen Dank.

  • Der "Fisch stinkt vom Kopf" her. Will meinen, wenn ich das Empfinden habe, dass derjenige, der an der Spitze einer Unternehmung steht, für mich, aus welchen Gründen auch immer, in seiner Wesensart nicht mehr als tolerabel angesehen werden kann. dann muss ich gehen.


    Sehe ich auch so.

    You can't starve us out and you can't make us run
    'Cause we're them ol' boys raised on shotguns.

  • Das ist die Strategie. Der "Fisch stinkt vom Kopf" her. Will meinen, wenn ich das Empfinden habe, dass derjenige, der an der Spitze einer Unternehmung steht, für mich, aus welchen Gründen auch immer, in seiner Wesensart nicht mehr als tolerabel angesehen werden kann. dann muss ich gehen. Exakt das passiert hier nun. Wie gesagt, ich danke euch allen, ich finde euch zum Teil sehr klasse und bin froh, eine Weile hier eine Heimat gehabt zu haben. Ich danke euch. Ich denke / hoffe, dass Stone mich dann morgen früh entfernen wird. Vielen Dank.

    Hmm, finde das immer noch eine seltsame Strategie, was Foren angeht, da passt diese hierarchische Sicht meiner Meinung nach nicht. Aber ich will gar nicht darüber diskutieren, du hast ja deine Entscheidung getroffen. Aber ich will dazu sagen, dass ich absolut nicht finde, dass der Fisch stinkt. Es ist in meinen Augen ein sehr guter Fisch.

  • Hm, mich hätte wirklich interessiert, was jetzt genau dich, 0815 so verletzt hat.


    Was meinst du mit Wesensart? Welche Wesensart?


    Und was ist mit dir persönlich los? Was willst du denn von stone? Wieso sind er und seine Aussagen dir so wichtig, dass du so emotional reagierst?

  • Hast du wirklich geglaubt, du kommst hier ins Forum und dann schaffst du es, Leute zu analysieren, die dir dann dafür dankbar sind und dir immer zugewandt?


    Irgendwie bist du für mich ein Rätsel.


    Aber okay, es ist deine Entscheidung, hier zu gehen, und wie du ja auch betont hast, du hast noch ein eigenes Leben. Mit deinem M zum Beispiel.

  • Gast0815 Pass du mal gut auf dich auf. Und lass dich nicht zu sehr beeinflussen, dort bei dir da. Habe da ein komisches Bauchgefühl.... mehr kann ich nicht dazu sagen.

    Hier wird von allen Anwesenden exakt das Gleiche gesehen. Kein Grund zur Sorge. Aber dennoch, danke TCHO. Ich betrachte das hier als (für mich) gescheitert. Das hat mit Beeinflussung nichts zu tun. Ich habe es sogar wesentlich eher so gesehen, als mein Partner. Der ist erst kurzzeitig näher involviert und hat sehr wenig Lust auf Weiteres. Es ist alles in Ordnung bei mir. Ich kann mich morgen ganz beruhigt löschen lassen und gehe dorthin zurück, wo ich herkam und wo ich wohl besser von Anfang an geblieben wäre. Aber dann hätte ich einige hier ja nicht (aus der Ferne etwas) kennen gelernt. Insofern bereue ich diese kleine Exkursion auch nicht. Wie gesagt, ich gehe nicht wegen der Leute hier und auch nicht, weil ich beeinflusst wäre, das möchte ich deutlich sagen. Ich gehe einzig und allein aus dem Grund, den ich angegeben habe. Es ist mir wichtig, das klar heraus zu stellen. LG 0815

  • Will meinen, wenn ich das Empfinden habe, dass derjenige, der an der Spitze einer Unternehmung steht, für mich, aus welchen Gründen auch immer, in seiner Wesensart nicht mehr als tolerabel angesehen werden kann. dann muss ich gehen.

    Wobei man ja durchaus hinterfragen kann, wie verlässlich eine Einschätzung ist, die derartig blitzschnell entsteht. Ich kann die von dir genannten Gründe jedenfalls nicht nachvollziehen und sehe keine Hinterhältigkeit oder sonst eine fragwürdige Wesensart. Aber nichtsdestotrotz - wenn du dieses Empfinden hast, ist es wohl die richtige Entscheidung für dich, zu gehen. Alles Gute, Gast0815. :flower:

    • :flower:
    • kqjdhakjhdjak
    • adjhkahhka
    • bajhjkadhka
    • dnajkhak
    • ndkjahjakjhkw
    • bjahkjhekjhek
    • nhdakhkjhaea
    • nwjkahkehakhe
    • :*
    • adlkjdajdjall
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • dlkjjaljlajdljdlkajlkdla
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.