Wespen & Co.

  • Wir sprachen hier ja in einem anderen Thread bereits über Wespen... deshalb habe ich mich damit mal etwas genauer beschäftigt und eine wirklich gut gemachte und informative Seite dazu gefunden - gerade was die Unterscheidung der einzelnen Arten angeht:


    https://www.aktion-wespenschutz.de/Startseite/START.HTM


    Es gibt also offensichtlich wirklich einige Wespenarten, die gar nicht dazu neigen, dem Menschen lästig zu werden. Anscheinend sind es nur zwei Arten, mit denen man im Sommer beim Kaffeetrinken auf der Terrasse oder beim Biergartenbesuch zu kämpfen hat: die deutsche Wespe (Vespula germanica) und die gemeine Wespe (Vespula vulgaris).


    Und jetzt weiß ich also auch, was für ein Nest von völlig harmlosen und an Menschen uninteressierten Wespen wir am Haus hatten/haben - offensichtlich sind das Haus-Feldwespen (Polistes dominula). Die längliche schlanke Form und die langen Beine sind ganz charakteristisch:


    https://www.aktion-wespenschut…2019/Flug%20Feldwespe.png



    Interessant finde ich auch, dass man selbst bei den Arten, die sich ärgerlicherweise sehr für Kuchen, Limo und Grillgut interessieren, wohl gar nicht unbedingt mit mehr Belästigung zu rechnen hat, wenn sich in unmittelbarer Nähe des eigenen Wohnortes ein Nest befindet, da Wespen ihre Nahrung normalerweise in größerer Entfernung zum Nest suchen:

    Zitat

    Zu glauben, dass die Wespen am Frühstückstisch vom Nest am eigenen Haus kommen, sei übrigens ein Trugschluss: „Die kommen meist von weiter weg – etwa aus einem oder 1,5 Kilometer Entfernung“


    https://www.wn.de/Muensterland…edes-Nest-ist-gefaehrlich

    Zitat

    Wespen suchen in der Regel ihre Nahrung nicht in unmittelbarer Umgebung ihres Nestes. Wenn sie also willkürlich ein Nest zerstören, können sie trotzdem von den gleichen Wespen wie vorher belästigt werden.


    https://www.wir-leben-nachhalt…detailansicht/wespennest/


    Ernsthaft problematisch sind Wespennester also wohl nur an Stellen, an denen sie unmittelbar gestört werden, so dass sie ihr Nest verteidigen. Wobei anscheinend vor allem die gemeine Wespe diesbezüglich leicht reizbar ist... die anderen Arten scheinen weniger empfindlich zu reagieren, wenn man sich ihrem Nest nähert.



    --------------------------------------------------------


    Es muss in diesem Thema nicht ausschließlich um Wespen gehen... wer möchte, kann gerne auch zu anderen nicht so sehr beliebten "Haustieren" etwas schreiben.

  • Im Sommer habe ich manchmal auch Wespenprobleme auf der Terrasse. Gerade beim Grillen.


    Ich habe mal gelesen, dass man eine Papiertüte aufhängen soll, damit die Wespen denken, dass das ein feindliches Nest ist. Das hat aber überhaupt nichts gebracht.



    Wie weh tut eigentlich so ein Wespenstich?

    Ich hatte das Vergnügen bisher noch nie.

  • Wie weh tut eigentlich so ein Wespenstich?

    Ich hatte das Vergnügen bisher noch nie.

    Echt jetzt? Ich hatte mal... ich glaube 16? Stück auf einmal. Das war eine spezielle Erfahrung... oO


    Zuerst piekst es recht heftig. Als ob man sich mit einer Nadel oder einem scharfen Messer sticht. Dann kann es noch eine Weile ziemlich brennen und pochen... aber so sehr weh tut es eigentlich gar nicht. Ich finde es zumindest aushaltbar. Es schwillt halt ordentlich an (je nachdem, an welcher Stelle) und juckt noch tagelang - wie ein überdimensionaler Mückenstich. Das finde ich eigentlich am unangenehmsten daran.

  • Wie kann man denn noch nie von einer Wespe gestochen worden sein?


    Hatte schon oft das Vergnügen. Besonders toll war, als beim Motorradfahren eine unter das Visier geriet. Also Visier wieder auf, gefahren, Visier runter - war die wieder da und stach mich unters Auge.X/

    When you come to take mine

    you better bring yours.

  • Die Trottel hatten ihr Nest direkt am Wegrand gebaut und haben sich angegriffen gefühlt, weil ich reingelatscht bin. Ich habe das allerdings genau anders herum gesehen... ^^

    Ich glaube, ich fände es extrem unangenehm, von einer Wespenhorde zerstochen zu werden.



    Wie kann man denn noch nie von einer Wespe gestochen worden sein?

    Weiß nicht. Hat sich irgendwie nie ergeben.



    Hatte schon oft das Vergnügen. Besonders toll war, als beim Motorradfahren eine unter das Visier geriet. Also Visier wieder auf, gefahren, Visier runter - war die wieder da und stach mich unters Auge.

    Okay. Das stelle ich mir richtig ätzend vor.

  • Wie kann man denn noch nie von einer Wespe gestochen worden sein?


    Hatte schon oft das Vergnügen. Besonders toll war, als beim Motorradfahren eine unter das Visier geriet. Also Visier wieder auf, gefahren, Visier runter - war die wieder da und stach mich unters Auge.X/

    Oha, das ist aber auch gefährlich. Sowas wollte ich nicht erleben. Ich glaube nicht, dass ich in dem Moment ruhig reagieren könnte.

  • Ich glaube, ich fände es extrem unangenehm, von einer Wespenhorde zerstochen zu werden.

    Ist es auch. Vor allem, weil die wirklich blitzschnell angreifen. Es hat plötzlich überall gepiekt, ohne dass ich die geringste Ahnung hatte, was überhaupt los ist. Und wenn man es dann kapiert, weiß man nicht, wie man die Biester wieder loswird... ^^

  • Bevor die Wespen stechen, beissen sie erstmal. - ...was aber auch sehr schmerzhaft ist.


    Ich habe seit Jahren ein Nest im Garten und noch nie ein ernstes Problem mit denen gehabt. Natürlich fliegen die auf Erdbeertorte und Schnitzel, aber dann legt man ein paar gedrückte Erdbeeren und ein, zwei abgenagte Äpfel auf den Kompost und alle sind zufrieden.

    • :flower:
    • kqjdhakjhdjak
    • adjhkahhka
    • bajhjkadhka
    • dnajkhak
    • ndkjahjakjhkw
    • bjahkjhekjhek
    • nhdakhkjhaea
    • nwjkahkehakhe
    • :*
    • adlkjdajdjall
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • dlkjjaljlajdljdlkajlkdla
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.