komische Beziehungsphase

  • Hallo Zusammen,

    ich weiß nicht was ich mir eigentlich erhoffe. Ich glaube eine Meinung oder ähnliche Erfahrungsberichte. :D


    ich bin jetzt 2 1/2 Jahre in einer Beziehung. Wohnen seit einem Jahr in einer Wohnung und haben uns eig auch gut im Alltag eingewöhnt. Seit ca. 1 Monat habe ich das Gefühl ich befinde mich in einer ganz komischen Phase.

    Ich mache mir extreme Gedanken über Dinge, die am Anfang oder in der Mitte der Beziehung waren und denke drüber nach war das vielleicht ein Fehler von mir? Es ist echt schwer zu erklären. Ich habe momentan das Gefühl ich muss meinem Partner alles erzählen bis ins kleinste Detail bevor es evtl. in die Richtung "noch ernster" geht. Ein paar Dinge habe ich bereits angesprochen, wo er zu mir meinte, warum machst du dir über Sachen Gedanken, die vor einem Jahr waren und ihn interessiert das alles gar nicht mehr. Über diese Dinge habe ich mir nie Gedanken gemacht und plötzlich denke ich mir, muss ich ihm das noch erzählen obwohl es so lange her ist? (Es war kein Betrügen oder sonstiges mit dabei, sondern so Kleinigkeiten wie mein Ex hat mir mal das und das geschrieben usw..)



    Dann denk ich mir wiederrum jeder hat auch "kleine" Geheimnisse in der Beziehung und man sollte auch nicht alles preisgeben. Ich will einfach, dass diese Gedanken aufhören und denke mir auch vielleicht denke ich im unterbewusstsein allgemein über die Beziehung nach ob alles passt?

    Ist bisher auch meine längste Beziehung, deshalb hab ich keine Ahnung, wieso ich plötzlich solche Gedankengänge habe.


    Ich hoffe ich habe es einigermaßen erklärt g24.gif

  • Hallo Mia,


    ich denke, es ist nicht ungewöhnlich, wenn man sich gegenseitig sehr mag und irgendwann an einen Punkt gerät, ab dem ein Kontakt reales Gewicht für einen selbst besitzt; quasi die Fallhöhe steigt und ein Sturz real schmerzhaft wird.


    Ich denke, da baut sich dann auch eine tiefere Wahrnehmung des Vertrauens auf, wenn diese Phase durchlaufen wurde und man feststellt, dass alles irgendwie seine Richtigkeit hat und man auf gewisse Weise wirklich angekommen ist.

  • Willst du mit ihm darüber sprechen oder lieber nicht?


    Stört dich seine gleichgültige Reaktion?

    da ich ein paar Themen schon angesprochen habe, die vielleicht nicht so cool von mir waren am Anfang und er eben so reagiert hat mit warum machst du dir da jetzt überhaupt Gedanken. Denke ich dass es eig keinen Sinn macht. ich denke eben, es gab Gründe warum ich in der Situation so und so gehandelt habe, aber mein heutiges Ich anders denkt und auch reifer und andere Ansichten hat wie z.B. vor 1 1/2 Jahren.


    manchmal würde ich mir schon mehr wünschen aber stören kann man es jetzt auch nicht nennen.

  • Meine Ansicht dazu, wenn es für dich wichtig ist darüber mit ihm zu sprechen, dann solltest du es auch machen, es bringt ja nichts, solche sachen immer und immer wieder für sich selbst durchzukauen. Wenn die lösung ist im alles zu sagen und er es gut weg steckt ist es ja eigentlich gut, oder?


    Fals du es für dich behalten möchtes, ist es ja auch okay.


    Ich weiß ja nicht was du genau getan hast, wenn du willst kannst du es ja mit uns teilen, vielleicht hilft dir das auch ein wenig damit abzuschließen.

  • Meine Ansicht dazu, wenn es für dich wichtig ist darüber mit ihm zu sprechen, dann solltest du es auch machen, es bringt ja nichts, solche sachen immer und immer wieder für sich selbst durchzukauen. Wenn die lösung ist im alles zu sagen und er es gut weg steckt ist es ja eigentlich gut, oder?


    Fals du es für dich behalten möchtes, ist es ja auch okay.


    Ich weiß ja nicht was du genau getan hast, wenn du willst kannst du es ja mit uns teilen, vielleicht hilft dir das auch ein wenig damit abzuschließen.

    das Problem ist, wenn es um das Thema geht wird man immer gleich verurteilt und blöd angemacht. Dass es zu der Zeit falsch war und nicht gut war weiß ich selbst. Deswegen hab ich immer Angst bei dem Thema. Vor ca. einem Jahr war mein Freund in einer extremen Fitnessphase wollte extrem aufbauen und hat nur noch Augen für sich und seinen Körper gehabt, so dass ich irgendwann stutzig wurde als er auch überall sein Handy mitgenommen hab. Einmal habe ich im Augenwinkel auf der Couch gesehen, dass er Bilder von den Mädels auf dem Fitnesstudio hatte also Bsp. Screenshots aus Instagramstorys. Da ich zu der Zeit nicht wusste, dass es Screenshots waren. War mein erster Gedanke, gut er hat evtl. mit denen Kontakt.
    es hat mich also dazu verleitet mal sein IPad zu checken, da bin ich auch Verläufe gestoßen wie: was mache ich wenn ich nur noch an eine Person denken kann und wenn sich Blicke immer wieder treffen. Ich habe ihn sofort darauf angesprochen, wodurch ich ja auch zugeben musste, dass ich am IPad war. Er hat dann gesagt, sowas hat er nie gegoogelt und nächstes mal googelt er „wie bekomme ich eine Freundin“ ich habe ihm das dann geglaubt für mich aber entschieden es im Blick zu behalten. An dem Tag hat er zwar gesagt, war zwar nicht cool aber weiter hat er mich nicht fertig gemacht. Hab dann öfter mitbekommen, dass es wieder so Bilder gab und hab dann nochmal ins iPad geschaut und bin auf Instagram gegangen wodurch ich einen Anmeldeversuch ausgelöst habe, der am Handy dann natürlich angezeigt wurde. Das ist das Thema warum ich ein schlechtes Gewissen hab, dass ich ihn diesen Anmeldeversuch nicht erzählt habe.


    Paar Monate später ist das dann wieder vermehrt gewesen, dass er neben mir war und ich immer diese Bilder gesehen hab, wo durch ich ihn dann angesprochen habe wieso er immer diese Screenshots aufm Handy hat. Er meinte dann, das ist unter Jungs da wird irgendeine scheiße halt dazu geschrieben. Jetzt zur heutigen Zeit weiß ich dass da nix dahinter ist und ich da auch nie wieder nachsehen würde und das Vertrauen auch viel stärker ist als zu dieser Zeit. Ich habe mit ihm, dann vor paar Tagen nochmal geredet, dass es mir leid tut, dass das früher mal vorgekommen ist und seine Aussage war dann: alles gut du machst es ja jetzt nicht mehr.



    und der Gedanke mit dem Anmeldeversuch lässt mich nicht los. :D

  • Wenn mein Mann bilder von Fremde frauen auf dem Handy hätte fände ich das auch fragwürdig.

    Dann würde er auf dem Sofa schlafen müssen^^


    Ich glaube in deines Situationen würde ich es im sagen. Aber wenn du nicht willst dann behalte es für dich und schließ damit ab. Du hast im ja gesagt dass du in ausspioniert hast, durch den ausgelöste anmeldeversuch ist ja nicht noch mehr passiert.

  • Wenn mein Mann bilder von Fremde frauen auf dem Handy hätte fände ich das auch fragwürdig.

    Dann würde er auf dem Sofa schlafen müssen^^


    Ich glaube in deines Situationen würde ich es im sagen. Aber wenn du nicht willst dann behalte es für dich und schließ damit ab. Du hast im ja gesagt dass du in ausspioniert hast, durch den ausgelöste anmeldeversuch ist ja nicht noch mehr passiert.

    das Ding ist dass er wirklich betont hat, warum holst du jetzt die alten Sachen zum Vorschein ist alles in Ordnung er ist nicht sauer und dass ich mir nicht immer so Gedanken machen soll. Wenn ich jetzt wieder mit so nem Thema daher komme meint er ich bin wirklich verrückt. Weil ich ihm auch z.b erzählt hab der und der hat mir mal das geschrieben und der und der und da meinte er auch ihn stört des nicht solange ich weiß was ich mache.

  • Dann sag ihm du machst es für dich, es ist wichtig für dich, in ganzer linie ehrlich zu ihm zu sein. Auch wenn er es für nicht wichtig, nennenswert oder gar nervig ansieht.

    Ich denke nicht das er dich dann für verrückt hält:).

    Und dann kannst du alles in Ruhe für dich abhaken.


    Ein wenig verrückt ist doch jede Frau laut Partner;)

  • Für mich wirkt das eher so, als solle das abgehakt werden, weil er sich vielleicht etwas zu intensiv mit den Damen aus dem Fitnessstudio befasst hat. ^^

    Den Gedanken hatte ich auch. ^^


    Aber ich habe in dieser Hinsicht auch schon einige eher ungute Erfahrungen gemacht... vielleicht denke ich da also auch nicht so ganz objektiv, Mia. Ich hoffe, dein Partner ist verlässlich und ehrlich und du kannst ihm voll vertrauen.

  • Für mich wirkt das eher so, als solle das abgehakt werden, weil er sich vielleicht etwas zu intensiv mit den Damen aus dem Fitnessstudio befasst hat. ^^

    wie meinst du? Dass ich mir bzgl mir mehr Sorgen mach und dass von ihm auch nicht gut war?


    Was mir grade einfällt er hätte auch einmal sagen können sorry dass du sowas gesehen hast. Ist uncool. Also er war auch nicht immer in der Hinsicht ein Engel 🙈

  • das ich mir Gedanken mach, wie ich damals gehandelt hab. Ich hatte ja damals die Gründe warum ich das gemacht habe. Worauf ich jetzt nicht stolz bin und jetzt die Situation eine ganz andere ist.

    Ich empfinde dein Anmeldeversuch eher als eine Reaktion auf sein Verhalten damals, welches ich eher seltsam finde.


    Ich würde es nur bedenklich finden, wenn du ihm jetzt hinterherspionierst.

    So wilde Freude nimmt ein wildes Ende,

    Und stirbt im höchsten Sieg, wie Feu'r und Pulver

    Im Kusse sich verzehrt. Die Süßigkeit

    Des Honigs widert durch ihr Übermaß,

    Und im Geschmack erstickt sie unsre Lust.

    Drum liebe mäßig; solche Lieb' ist stät:

    Zu hastig und zu träge kommt gleich spät. -William Shakespeare-

  • Ich empfinde dein Anmeldeversuch eher als eine Reaktion auf sein Verhalten damals, welches ich eher seltsam finde.


    Ich würde es nur bedenklich finden, wenn du ihm jetzt hinterherspionierst.

    ja jetzt mach ich nichts mehr und ich habe ihm ja auch gesagt, dass es mal vorgekommen ist, dass ich mich vergewissert habe.
    ich denke dass mit den Fotos und Screenshots läuft weiterhin weiter und sie schreiben immer irgendeinen blödsinn drauf.

    , aber das ganze weiß ich jetzt auch nicht mehr weil ich eben nicht mehr nachschaue.
    mittlerweile habe ich auch so eine Einstellung, dass es mir egal ist ob die das machen oder nicht, vielleicht denk ich auch deshalb drüber nach hab ich damals den Fehler gemacht, weil meine Grundeinstellung jetzt eine andere ist.

    • :flower:
    • kqjdhakjhdjak
    • adjhkahhka
    • bajhjkadhka
    • dnajkhak
    • ndkjahjakjhkw
    • bjahkjhekjhek
    • nhdakhkjhaea
    • nwjkahkehakhe
    • :*
    • adlkjdajdjall
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • dlkjjaljlajdljdlkajlkdla
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.