Das Hunde-Thema

  • Hmm. Ich kann ihn bestimmt noch einmal in die Flucht schlagen. Ich habe auch echt Hemmungen, da aggressiver vorzugehen, denn immerhin gehört der einem meiner Nachbarn, vielleicht sogar der blöden Vermieterin. Denn eigentlich sind Haustiere, zumindest in meinem Mietvertrag, hier nicht erlaubt. Jedenfalls bekomme ich sicher Ärger, wenn ich einen Hund mit Pfefferspray angreife.


    Hund mit Pfefferspray angreifen???? 8| Glaub, ich mus trotz defekter Brille mal versuchen, den ganzen Thread zu lesen, denn mein erster Impuls war und ist: Das geht gar nicht. :thumbdown:

  • Wenn man von einem Hund angegriffen wird, halte ich Pfefferspray für eine sinnvolle Verteidigung (nicht bezogen auf den Hund in den vorherigen Beiträgen).

    Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Mal kurz Themenwechsel: Wie geht es euren Hunden bei diesem ständigen Wetterwechsel und der nun vorhandenen Hitze?


    Meiner mag derzeit kaum mehr richtig fressen, seine Kumpel im Park dito, er schläft schlecht und würde, wenn er dürfte, mich schon morgens um 5 aus dem Bett jagen.


    Wie geht es euren Fellnasen derzeit?

  • Meine chillt viel.


    Sie war eh nie sehr verfressen, darum frisst sie nur die Mengen, wie sonst auch und nach dem Zähneputzen noch ihren Kauknochen.


    Bin ich im Garten oder im Hof, hängt sie auch dort herum, aber im Schatten.

    Und wir gehen nur morgens und abends eine Gassirunde, da düst sie etwas herum, wühlt sich mal durch Wiesen und wird anschließend gebürstet, damit sie nicht alles ins Haus mitbringt.


    Da Semesterferien sind und ich nur hin und wieder zum Lerntreffen und Besprechungen mit Tutoren oder zum Einkaufen und zu Arztbesuchen unterwegs bin, ist sie nicht viel alleine.


    Ich lass mich meistens besuchen von Freunden.

  • Ja, so ist es bei meiner Hündin auch. Sie ist ein bisschen "lahmer" als sonst, hat nicht so viel Lust, tagsüber spazierenzugehen, und pennt meistens irgendwo im Schatten oder in einem kühlen Raum. Ansonsten merke ich keinen Unterschied. Sie frisst völlig normal.

  • Bobby leider nicht; gestern Abend wäre er mir fast kollabiert.

    Heute frisst er nichts mehr - gar nichts. Nicht mal mit seiner heißgeliebten Putenbrust kann ich ihn locken, er dreht sich nur angewidert weg.


    Einen wirklich kranken Eindruck macht er eigentlich nicht, Kot und Urin sind normal (gestern hat er noch gut gefressen und getrunken, heute muss ich selbst beim Wasser mit einer Spritze nachhelfen, weil er auch das ablehnt), aber fit ist auch was anderes....


    Es ist zwar heute nicht sonnig hier, aber drückend schwül und subtropisch heiß zwischen all den Hochhausmauern.

    So langsam krieg ich Angst um ihn, denn die Wärme soll ja noch mindestens eine Woche so weitergehen und sich schon morgen wieder steigern.

    Das aber übersteht der Hund nicht mehr....adjhkahhka


    Weiß mir grad keinen Rat mehr außer eben, ihm immer mal wieder etwas Wasser zuzuführen....

  • Hätte ich einen Hund würde ich mit ihm schwimmen gehen. Hunde gehen normalerweise bei der Hitze nicht freiwillig raus. Ich hatte vorübergehend mal einen, die hat sich an hundstagen auf die Straße gelegt und geweigert auch nur einen Schritt weiterzugehen. Musste sie dann an der Leine von der Straße schleifen damit sie nicht überfahren wird. Zum wasserholen im Wald ging sie aber gerne, hat sich dann in die eiskalte Quelle gelegt, und wollte da gar nicht mehr weg.


    P.s. sieht aus als hätte sich das Hündchen mit was den Magen verdorben, hoffentlich ist es nichts Ernstes.

    • :flower:
    • kqjdhakjhdjak
    • adjhkahhka
    • bajhjkadhka
    • dnajkhak
    • ndkjahjakjhkw
    • bjahkjhekjhek
    • nhdakhkjhaea
    • nwjkahkehakhe
    • :*
    • adlkjdajdjall
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • dlkjjaljlajdljdlkajlkdla
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.